Kindertagesstätte Pravieniskes

Die litauische Stadt Pravieniškes liegt in der Nähe unserer Partnerstadt Kaisiadorys und besteht aus drei Gefängnissen und einigen vernachlässigten Wohnblocks für sozial benachteiligte Familien. 

Die engagierte Sozialarbeiterin Inga (hintere Reihe 3.v.r.) betreut in einer ehemaligen Kaserne 23 Grundschulkinder aus diesen Familien. Sie möchte mit den Kindern ein ganz normales Familienleben „erleben“, das die meisten von ihnen nie kennengelernt haben. Täglich wird gemeinsam gekocht und gegessen, es werden Hausaufgaben gemacht, gespielt und Geburtstage gemeinsam gefeiert.

Der Kontakt zu dieser Gruppe entstand durch die Malteser in Kaisiadorys.

 

 

Dringend benötigt!

- Für die benötigten Lebensmittel der Kinder und Jugendlichen wird um finanzielle   
  Unterstützung gebeten.

- Die vorhandene Waschmaschine (aus einem Malteser-Hilfstransport) ist sehr alt und
  müsste dringend ersetzt werden.
  Inga wäscht in der Tagesstätte die Kleidung der Kinder und Jugendlichen.


Die Möblierung in der Küche war bisher improvisiert. Benötigt wurden schmale Tische und kleine Hocker.

Diesem Wunsch konnten wir durch eine spontane Spende einer Twistringer Familie entsprechen. Die Sozialarbeiterin Inga bedankte sich mit einer kleinen Feier bei der Übergabe der für die Küche hergestellten Möbel siehe Fotos re.).